Wir über uns 

        

Alois Gilles gründete 1932 das Unternehmen in Illerich. Im Jahre 1963 wurde dann ein zweites Friseur-Geschäft in Kaisersesch eröffnet, das 1964 an Sohn Alfons und Ehefrau Gisela übergeben wurde.  

Nach dem Umzug 1974 nach Faid erfolgte die Geschäftseröffnung der Filiale in Cochem, deren Leitung 1996 Tochter Lucia übernahm.

Seit Oktober 2010 sind wir in den neuen  

Geschäftsräumen in Faid. 

Der Erfolg des Unternehmens dokumentiert sich in zahlreichen Auszeichnungen für  

Lucia Hofmann:

1983 Mannheimer Wasserturm Pokal  

1984 Südwestdeutsche Vizemeisterin

1986 Grand Prix in Cannes  

1986 Landesmeisterin Rheinland und Rheinland-Pokal  

Unsere Ziele Persönlichkeit und Individualität eines jeden stehen im Mittelpunkt unseres Bestrebens.

Durch hervorragendes, handwerkliches Können und erstklassige Pflege mit besten Markenartikeln, wollen wir die Schönheit Ihres Haares so zur Geltung bringen, daß Ihre natürliche Ausstrahlung betont und verstärkt wird.  

Selbstverständlich arbeiten wir nach modernsten Erkenntnissen.